Google Doodle Neujahr 2015 Screenshot

Google Doodle: Suchmaschine wünscht frohes Neues

Alle Jahre wieder: In gewohnter Tradition veröffentlicht Google auch dieses Silvester wieder ein weltweites”Happy New Year” Doodle und wünscht seinen Nutzern auf diese Weise eine “Frohes neues Jahr 2015″.

Google wünscht mit diesem Doodle all seinen Besuchern ein “Frohes Neues Jahr! Wie schon in den letzten Jahren wird man beim Mausklick auf das Silvester-Doodle auf die Suchanfrage “Frohes neues Jahr” weitergeleitet und erfährt die Suchtrends des Jahres . In diesem Jahr waren es die Fußball-WM in Brasilien, Schauspieler Robin Williams und das iPhone 6. Man kann stark davon ausgehen, dass am Neujahrestag ein weiters Google Doodle erscheint!

Das “Frohes neues Jahr” Google Doodle möchte ich nutzen, um allen Lesern und Besuchern von cbop.de einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015 zu wünschen. Feiert schön, lasst es knallen & schaut nicht zu tief ins Glas! :) Damit man dieses schöne Silvester Google Doodle auch noch in vielen Jahren bestaunen kann, hier wie gewohnt das passende Video auf YouTube:

Pünktlich zum Neujahrstag …

Am 01. Januar 2015 wurde ein weiteres Google Doodle zum Neujahrestag veröffentlicht – das darf in diesem Artikel natürlich nicht unerwähnt bleiben. Die erste Fassung zum Silvester-Tag war eine Anspielung auf die Highlights im Jahr 2014, also wie im Doodle zusehen: Ice Bucket Challenge, Fussball WM in Brasilien und die Landung der Sonde Rosetta auf dem Kometen Nucleus. Das zweite Doodle dagegen ist ganz simpel gehalten – die Ziffern der Zahl “2015” und drumherum Feuerwerk :)

So sah das Google Doodle zu Silvester 2013/2014 aus

Letztes Jahr gab es gleich zwei Doodles zum Jahreswechsel: Das eine zu Silvester, das Andere am Neujahrstag. Die Ziffer “3” aus 2013 wurde pünktlich um 0 Uhr durch die Ziffer “4” ersetzt:

Die Suchmaschine kürt mit dem “Google Doodle” nicht nur besondere Tage wie Silvester oder Weihnachten, sondern auch bekannte und einflussreiche Persönlichkeiten wie Claude Debussy oder Douglas Adams. Man darf gespannt sein welchem Thema als nächstes ein Google Doodle gewidmet wird.