Google Doodle zum Valentinstag 2013

Google Doodle zum Tag der Liebe14. Februar und es ist wieder einmal Valentinstag, der „Tag der Liebenden“, im Volksmund auch der „Tag der Floristen”. Zu Ehre diesen Tages gibt es ein brandneues Google Doodle.

Man kennt das ja, zu besonderen Anlässen verändert Google sein Logo auf der Startseite. Manchmal sind es einfache Bilder, Animationen oder sogar Spiele. Zum heutigen Valentinstag und dem Tag der Liebe hat Google sich nicht lumpen lassen und  mal wieder ein besonders schönes Doodle weltweit veröffentlicht.

Wer sich noch an das vergangene Valentinstag Doodle erinnert, weiß das es zuletzt sehr musikalisch und romantisch angehaucht war. Diesmal wird mit dem Doodle aber nicht nur zum Valentinstag gratuliert sondern auch ein amerikanischer Erfinder.

Google gratuliert auch George Ferris zum Geburtstag

“George Washington Gale Ferris” war ein Ingenieur für Eisenbahntechnik, seine legedärste Erfindung war jedoch das Riesenrad, das im Englischen „Ferris Wheel“ genannt wird. Entwickelt wurde es für die Weltausstellung 1893 in Chicago, mit dem Ziel die Weltausstellung 1889 in Paris und den errichteten Eiffelturm in den Schatten zustellen. Viel Spaß mit dem Video und einen schönen Valentinstag 2013!

Betätigt man den Button werden per Zufallsprinzip zwei Tiere ausgewählt und ein kleines Herz erscheint. Drückt man erneut auf den Button werden neue Tiere kombiniert und weitere Geschichten angezeigt.

Der Suchmaschinengigant ehrt mit den sogenannten Doodle auch berühmte Personen, in der Vergangenheit waren das zum Beispiel Charles Dickens, Hundertwasser oder Erfinder wie Frank Zamboni. Man kann schon gespannt sein welches Dooodle als nächstes erscheint.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


9 + = dreizehn

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>